Sichern Sie sich Anteile am Club-Pferd!

 

Der Unterhalt eines Rennpferdes ist teuer – so zumindest lautet die landläufige Meinung. Und diesmal trifft das auch durchaus zu. Stall, Stroh, Futter, Pflege, Training, Transport, Hufschmied und Tierarzt – das sind nur einige der Punkte in der monatlichen Kostenaufstellung.  Damit der Club diese Kosten decken kann, können Sie Anteile am Pferd halten. Und keine Angst – so teuer ist das gar nicht. Schon ab 30 Euro pro Monat können Sie dabei sein und dafür sorgen, dass es dem Pferd an nichts fehlt.

 

Übrigens: Auch wenn Sie nicht Mitglied im Club Neue Bult sind, können Sie Anteile halten. Vielleicht wollen Sie ja mal ausprobieren, wie das so ist, ohne gleich Clubmitglied zu werden. Falls Sie sich für diese Variante entscheiden, schenken wir Ihnen im Gegenzug eine kostenlose Mitgliedschaft für die Zeit Ihres Engagements plus weitere Monate kostenfreier Mitgliedschaft.

 

Möhren-Mäzen können Sie ab 30 Euro/Monat werden.

 

Sie verpflichten sich jeweils für eine Saison, meist sind das neun oder zehn Monate.*

 

Für Nichtmitglieder:

Wenn Sie mindestens diese eine Saison den Anteil halten, erhalten Sie die Mitgliedschaft in diesem Jahr kostenlos und darüber hinaus 6 weitere freie Monate Mitgliedschaft im darauf folgenden Jahr.

 

 

 

 


Stroh-Sponsor können Sie ab 60 Euro/Monat werden.

 

Sie verpflichten sich jeweils für eine Saison, meist sind das neun oder zehn Monate.*

 

Für Nichtmitglieder:

Wenn Sie mindestens diese eine Saison den Anteil halten, erhalten Sie die Mitgliedschaft in diesem Jahr kostenlos und darüber hinaus 12 weitere freie Monate Mitgliedschaft im darauf folgenden Jahr.

 


Apfel-Spender können Sie ab 90 Euro/Monat werden.

 

Sie verpflichten sich jeweils für eine Saison, meist sind das neun oder zehn Monate.*

 

Für Nichtmitglieder:

Wenn Sie mindestens diese eine Saison den Anteil halten, erhalten Sie die Mitgliedschaft in diesem Jahr kostenlos und darüber hinaus 18 weitere freie Monate Mitgliedschaft in den darauf folgenden Jahren.


 

Hafer-Gönner können Sie ab 120 Euro/Monat werden.

 

Sie verpflichten sich jeweils für eine Saison, meist sind das neun oder zehn Monate.*

 

Für Nichtmitglieder:

Wenn Sie mindestens diese eine Saison den Anteil halten, erhalten Sie die Mitgliedschaft in diesem Jahr kostenlos und darüber hinaus 24 weitere freie Monate Mitgliedschaft in den darauf folgenden Jahren.


* Das Pferd befindet sich in der Regel neun oder zehn Monate des Jahres im Training im Rennstall.
   In der restlichen Zeit genießt es einen  wohlverdienten Urlaub im Gestüt.

 

Wenn Sie als Nichtmitglied einen Anteil halten, richtet sich die Berechnung Ihrer weiteren Freimitgliedschaft nach dem jeweiligen konkreten Datum des Rennstallein- bzw. -austrittes des Pferdes und wird von uns mit Ihnen individuell abgesprochen.